GoldenPass Panoramic

Zweieinhalb Stunden geht die Fahrt durch die Weinberge und die Alpen, an Seen, Weideland und Holz-Chalets vorbei. Die Panoramafenster der GoldenPass-Wagen garantieren ein immersives Reiseerlebnis durch diese Postkartenidylle der Schweiz. Auf der sehr beliebten Strecke ist die Platzreservierung während der Hochsaison dringend zu empfehlen.
Heute müssen die Passagiere noch in Zweissimmen umsteigen, aber das wird bald Vergangenheit sein, wenn der GoldenPass Express 2021 in Betrieb geht.

Über Interlaken und Château-d’Oex verbindet die GoldenPass Panoramic die am Vierwaldstättersee gelegene Stadt Luzern mit Montreux. Die besondere Attraktion der fünfstündigen Reise mit der GoldenPass-Bahnlinie ist die Landschaft. Die Fahrt vom See in die Berge bietet einige der schönsten Aussichten der Schweiz, wie zum Beispiel auf die Berglandschaften des Pays-d’Enhaut, den Genfersee und das UNESCO-Welterbe Lavaux mit seinen Weinbauterrassen.

Über die komfortablen Standard-Eisenbahnwagen hinaus und um die Reise noch eindrücklicher zu gestalten, kann man die Fahrt auf der GoldenPass-Bahnlinie auch an Bord der mit extragrossen Fenstern ausgestatteten Panorama-Wagen erleben oder sie im Ambiente der Belle Époque in einem der zu Beginn des 20. Jahrhunderts gebauten Eisenbahnwagen des GoldenPass Classic unternehmen. Auch die kulinarischen Reisen sind überaus beliebt: Der Schokoladenzug im Sommer und der Käsezug im Winter führen die Reisenden bis an die Quelle dieser typisch schweizerischen Produkte.

Praktische Informationen

Pour faire durer ce plaisir plus longtemps, il est possible de souscrire à des offres spéciales et de réaliser le trajet en 4 ou 6 jours.

Kontakt

MOB SA
Rue de la Gare 22
1820 Montreux

Tel.: +41 (0)21 989 81 90
info@mob.chwww.mob.ch

TripAdvisor Traveler Rating
TripAdvisor852 reviewsErfahren Sie mehr >