Refuge de Taveyanne

Die "Refuge de Taveyanne" befindet sich in einem authentischen Bergdörfchen, das unter Denkmalschutz steht und deren Bewohner auch heute noch ohne Elektrizität auskommen.

Geniessen Sie regionale Gerichte in einem von Holzbohlen und Schindeldächer geprägten gemütlichen Ambiente, in dem die Zeit stillgestanden zu sein scheint.

In diesem Naturschutzgebiet im Herzen der Alpes vaudoises haben Sie die Qual der Wahl zwischen den verschiedenen regionalen Spezialitäten: Käsefondues, Charbonnade (Fleischgericht vom Holzkohle-Tischgrill) oder Raclette vom offenen Holzfeuer so viel das Herz begehrt. Wer gern Süsses mag, sollte unbedingt die hausgemachte Obsttorte probieren: ein Gedicht! Ab September stehen heimische Wildgerichte auf der Speisekarte.

Die "Refuge de Taveyanne" ist nur in der warmen Jahreszeit geöffnet, von Mai bis Oktober.

Die an mehreren Wanderwegen und Mountainbikerouten gelegene Hütte ist auch mit dem Auto erreichbar.

Wenn Sie dort abends einkehren möchten, wird dringend empfohlen, vorher zu reservieren. Sie können ebenfalls vor Ort in einem 5-Betten-Schlafsaal übernachten.

Praktische Informationen

Reservierung telefonisch.
Kreditkarten werden nicht akzeptiert.
In der Schutzhütte gibt es keinen Strom.

Kontakt

Refuge de Taveyanne
Route de Taveyanne
1882 Gryon

Tel.: +41 (0)24 498 19 47
info@taveyanne.chwww.taveyanne.ch

TripAdvisor Traveler Rating
TripAdvisor47 reviewsErfahren Sie mehr >

Unsere Region in den sozialen Netzwerken