Barraud Berghütte

Barraud Berghütte

Die Cabane Barraud (Berghütte) befindet sich auf 1956 m in der Nähe des Pas de Cheville und des Col des Essets. Sie befindet sich direkt am Streckenverlauf zahlreicher Wanderrouten und berühmter Touren wie der Tour des Muverans, Tour du Massif des Diablerets und Tour de l’Argentine.

Die Hütte ist das ganze Jahr geöffnet, aber nicht bewirtet. Sie müssen deshalb im Voraus reservieren, um den Schlüssel zu bekommen.

43 Personen können in Schlafräumen übernachten und die Hütte ist mit WC und Lavabos ausgestattet. Es wird mit Holz geheizt und gekocht. Die Beleuchtung geht über elektrische Paneele. Esswaren sind mitzunehmen und Sie müssen selber kochen.

Die Hütte kann über Anzeindaz (via Solalex oder Derborence) erreicht werden. Der Name der Hütte stammt von Herrn und Frau William Barraud. Ihre Spenden an die Sektion Les Diablerets im Andenken an ihren in den Bergen verunglückten Sohn (1932) haben den Bau der Hütte ermöglicht. Sie wurde 1934 eingeweiht und 1986 renoviert

Unsere Region in den sozialen Netzwerken