Kletterrouten Cheval Blanc - Haute Corde

Haute Corde und Cheval Blanc: in der Mehrheit Routen mit mehreren Seillängen

Cheval Blanc : eine 100m hohe Wand mit einem Korridor auf jeder Seite. Sie haben die Wahl zwischen 4 verschiedenen Seillängen. Haute Corde : besteht aus Routen mit mehreren Seillängen, aber auch mit nur einer Seillänge, was eher selten ist.

Diese beiden Klettergebiete sind von Anzeindaz aus, über den Col des Essets zu erreichen, auf dem Wanderweg süd-östlich des Argentine. Von Solalex aus dauert die Wanderung etwa 2 Std. Sie erreichen diese Gebiete ebenfalls vom Gipfel des Miroir de l’Argentine aus. Die Route, « la Balade » ist ideal für Anfänger (auf langen Routen), was äusserst selten ist

Praktische Informationen

Orientierung : Süd-Ost
Schwierigkeitsgrad : für Anfänger und Fortgeschrittene
Höhe : 1900 m
Gesteinsart : Kalkstein
Anzahl Routen : 10

Kontakt

Anzeinde
1880 Bex
Accès piétons depuis Solalex

Auskunft

Maison du Tourisme de Gryon
Place Barboleuse 11
1882 Gryon

Tel.: +41 (0)24 498 00 00
information@gryon.chwww.gryon.ch

Unsere Region in den sozialen Netzwerken