Trekking - Von Les Chaux bis nach Les Diablerets

Les Chaux - Taveyanne - Coufin - Alpage du Col de la Croix - Tréchadèze - Les Diablerets

Diese Wanderung von Chaux (Gryon) nach Les Diablerets bietet Ihnen Gelegenheit, viele authentische Orte zu entdecken.

Um zum Ausgangspunkt dieser Wanderung zu gelangen, fahren Sie zunächst mit der Seilbahn, die Barboleuse mit Les Chaux verbindet. Von dort wandern Sie in Richtung Taveyanne und dann bergab Richtung Coufin. Nun folgen Sie dem Pfad, der zur Alp am Col de la Croix hinaufführt. Auf dieser Alp wird in der Sommersaison noch immer der Etivaz-Käse hergestellt (Mitte Juni bis Ende August). Von hier aus können Sie einen kleinen Umweg bis zum Col de la Croix (20 Min.) machen, um die Gipspyramiden, eine geologische Besonderheit der Region, zu bewundern. Der Ausblick an dieser Stelle ist herrlich! Beim Abstieg von der Alp am Col de la Croix wandern Sie über Tréchadèze in Richtung Les Diablerets.

Praktische Informationen

Transport :
"Les Chaux" ist mit der Seilbahn vom Barboleuse (Gryon) vom Juli bis Oktober erreichbar oder mit dem bus im Juni : beide Transporten sind im Free Access Card inbegifft.
Die Fahrt mit der Seilbahn ist im Magic Pass 2018-2019 inbegriffen

Einige grundlegende Hinweise:
- Bitte auf den ausgeschilderten Wegen bleiben
- Wandern Sie nur, wenn Sie Ihren Weg kennen und über das Wetter informiert sind
- Nehmen Sie Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt
- Lassen Sie keine Abfälle zurück
- Respektieren Sie Privatgrundstücke
- Zäune und Weidegatter bitte immer schliessen
- Hunde sind an der Leine zu führen

Dokumente

Sommer Wanderkarte (application/pdf)
Sommer Wanderkarte Les Diablerets (application/pdf)

Technische Daten

Ausgangspunkt
Gryon
Distanz
13 km
Dauer
3h40
Positiver Höhenunterschied
354 Meter
Negativer Höhenunterschied
946 Meter
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Unterwegs

Gondelbahn von Barboleuse - Les Chaux

Gondelbahn von Barboleuse - Les Chaux

Gryon

Die Gondelbahn von Les Chaux bringt Sie mitten ins Skigebiet Villars-Gryon-Les Diablerets, zum Ausgangspunkt schöner Wanderungen oder einfach nur auf eine Höhenterrasse.

La Boille ô Chaux

La Boille ô Chaux

Gryon

An idealer Lage mitten im Skigebiet Villars-Gryon-Les Diablerets heisst das Restaurant La Boille ô Chaux Skifahrer und Wanderer in einem gemütlichen, geselligen Ambiente mit einer köstlichen regionalen Küche willkommen.

Refuge de Taveyanne

Refuge de Taveyanne

Gryon

Die "Refuge de Taveyanne" befindet sich in einem authentischen Bergdörfchen, das unter Denkmalschutz steht und deren Bewohner auch heute noch ohne Elektrizität auskommen.

Alp vom Col de la Croix

Alp vom Col de la Croix

Villars-sur-Ollon

Die Alp auf dem Pass Col de la Croix ist ein besonders beliebter Ort auf halbem Wege von Villars nach Diablerets.

Unsere Region in den sozialen Netzwerken