Trekking - Col des Pauvres

Les Plans-sur-Bex – Euzanne – Col des Pauvres – Cinglo – Pont de Nant

Eine landschaftlich abwechslungsreiche Route mit Wäldern, Weiden und Felsen für gut trainierte erfahrene Wanderer.

Von Les Plans-sur-Bex aus führt der Weg durch den Wald bergan bis zur Alp Euzanne. Über Weiden geht es von hier aus bis zum Col des Pauvres hinauf, wo sich eine Pause lohnt, um die wunderschöne Aussicht zu geniessen. Anschliessend führt der Weg zwischen den riesigen Felsblöcken der Pointe de Savolaires hindurch bis zu einer Stelle mit dem Flurnamen Cinglo. Von hier aus geht es nur noch bergab zurück nach Pont-de-Nant und Les Plans-sur-Bex.

Praktische Informationen

Einige grundlegende Hinweise:
- Bitte auf den ausgeschilderten Wegen bleiben
- Wandern Sie nur, wenn Sie Ihren Weg kennen und über das Wetter informiert sind
- Nehmen Sie Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt
- Lassen Sie keine Abfälle zurück
- Respektieren Sie Privatgrundstücke
- Zäune und Weidegatter bitte immer schliessen
- Hunde sind an der Leine zu führen

Dokumente

Sommer Wanderkarte (application/pdf)

Technische Daten

Ausgangspunkt
Les Plans-sur-Bex
Distanz
11 km
Dauer
5h30
Positiver Höhenunterschied
1184 Meter
Negativer Höhenunterschied
1161 Meter
Schwierigkeitsgrad
Schwierig

Daten

Von May 1, 2021 bis Oct 30, 2021

Unterwegs

Der botanische Alpengarten, La Thomasia

Der botanische Alpengarten, La Thomasia

Les Plans-sur-Bex

Der Alpengarten Thomasia liegt in Les Plans-sur-Bex in den Waadtländer Alpen. Er ist von Bex aus mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie einem anschliessenden kurzen Fussmarsch zu erreichen. Naturfreunde und Fans von Bergwanderungen haben Thomasia schon längst zu einem ihrer beliebtesten Ausflugsziele erklärt.

Unsere Region in den sozialen Netzwerken