Trekking - Berggipfel La Para

Lac Retaud - Isenau - Metreile - Arpille - La Para (2'540m)- Col de Seron - Arpille - Chalet d'Isenau - Isenau

Eine sportliche Wanderung, die als Belohnung einen beeindruckenden 360°-Panoramablick vom Gipfel bietet

Von Lac Retaud folgen Sie der Straße nach Isenau. Von Isenau aus gehen Sie etwa 200 m der Strasse entlang, bevor Sie auf dem Wanderweg in Richtung La Crua und dann weiter nach Metreile wandern. Von Metreile führt der Weg steil bis nach Arpille hinauf. Von dort erreichen Sie den Berggipfel La Para. Vom Gipfel aus wandern Sie zunächst bergab bis zum Col du Seron und dann nach Arpille, von wo Sie ein schmaler Weg am Hang entlang unterhalb des Gipfels von La Chaux bis zum Alpchalet Isenau und dann weiter
zu der Buvette La Marnèche und dann weiter zu Ihrem Ausgangspunkt in Lac Retaud zurückführt.

Kosten Sie die heimischen Produkte im Alpchalet Isenau (Käse, Serac usw.).
Unterwegs, vor der Ankunft auf dem Gipfel La Para, tummeln sich zur Freude der Wanderer Steinböcke und Murmeltiere.
Von der charmanten Terrasse der Buvette La Marnèche geniessen Sie einen herrlichen Blick auf das Diablerets-Massiv.

Praktische Informationen

Verkehrsmittel:
Ein Postauto fährt vom Bahnhof Les Diablerets bis zum Col du Pillon. Dann gehts mit dem Diablobus ab Col du Pillon bis zum Lac Retaud (während der Free-Access-Card-Saison).

Mit dem Auto Von Les Diablerets bis zum Lac Retaud

Parkplatz :
Am Col du Pillon sowie am Lac Retaud stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.
Markierung: Folgen Sie den offiziellen Wanderwegmarkierungen.

Einige Ratschläge:
- Planen Sie Ihre Wanderung (Streckenverlauf, Dauer, Wetter).
- Achten Sie auf zweckmässige Ausrüstung: feste Wanderschuhe, möglichst mit hohem Schaft, dem Wetter entsprechende Kleidung sowie Wetterschutzkleidung.
- Ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen.
- Eine Notfallapotheke mitführen.
- Die Wetterentwicklung beobachten.
- Weder Gras- noch Anbauflächen betreten.
- Alle Weidetore hinter sich schliessen.
- Feuerstellen vollständig löschen und bei Trockenheit kein Feuer anzünden.
- Alle Abfälle mitnehmen.
- Im Zweifelsfall besser rechtzeitig umkehren.

Dokument zum Download

Sommer Wanderkarte Les Diablerets (application/pdf)

AUSKUNFT

Office du Tourisme des Diablerets
Chemin du Collège 2
1865 Les Diablerets

Tel.: +41 (0)24 492 00 10
info@diablerets.chwww.diablerets.ch

Technische Daten

Ausgangspunkt
Les Diablerets
Distanz
12.5 km
Dauer
2h15
Positiver Höhenunterschied
888 Meter
Negativer Höhenunterschied
888 Meter
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Unterwegs

Hôtel - Restaurant am Retaud-See

Hôtel - Restaurant am Retaud-See

Les Diablerets

Der Retaud-See auf 1685 Meter Höhe liegt gegenüber dem Glacier 3000. Sein Restaurant ist eine Oase der Ruhe, ein beliebtes Ausflugsziel im Sommer und Winter, wo Liebhaber von Schneeschuhwanderungen, Skilanglauf und anderen Wintersportarten eine Sonnenterrasse erwartet.

Buvette de la Marnèche - Isenau

Buvette de la Marnèche - Isenau

Les Diablerets

Von dieser Alphütte aus haben Sie einen herrlichen Blick auf das Ormonts-Tal: Les Diablerets, Le Muveran, Les Dents du Midi, Leysin und die Türme von Aï und Mayen. Dieses Chalet wird seit über 40 Jahren von der Familie Berruex bewohnt.