Trekking - Isenau Good Trail

Les Diablerets (Tourismusbüro) - Le Mont - Le Lécherré - Col du Pillon - Lac Retaud - La Marnèche - Sommet de la Palette - Col des Andérets - Chalet d'alpage d'Isenau - Arpille - Metreile - Marnex - La Comba - Les Diablerets

Sehr abwechslungsreiche Route mit hoher Qualität

Vom Tourismusbüro der Diablerets aus gehen Sie auf dem Weg dem Fluss entlang in Richtung Le Droutzay. Sie kommen am Hotel Les Sources vorbei und zweigen dann links über den Steg Aigue Noire in Richtung Le Dar ab. Zweigen Sie rechts Richtung Le Mont ab, gehen Sie nach Lécherré und dann weiter auf dem anspruchsvollen, hügeligen Weg mit luftigen Passagen bis zum Col du Pillon. Gehen Sie vom Pass weiter bis zum Lac Retaud und dann bis La Marnèche (oberhalb Isenau). Folgen Sie danach dem Weg, der am Fusse des Skilifts Palette vorbei und dann wie eine Mauer bis zum Gipfel der Palette führt. Ein leichtes Gefälle führt vom Gipfel bis hinunter zum Col des Andérets. Gehen Sie von hier weiter in Richtung der Alphütte Isenau. Biegen Sie etwa 100 Meter vor der Hütte Richtung Arpille ab und dann nach links nach Metreille und Marnex, Abstieg von La Comba, um schliesslich am Ziel im Dorf anzulangen.

Entdecken Sie bei der Alphütte Isenau lokale Produkte (Käse, Sérac, etc.).
Die Buvette de la Marnèche wird Sie auf ihrer charmanten Terrasse mit einer atemberaubenden Aussicht auf das Diablerets-Massiv willkommen heissen.
Restaurant beim Lac Retaud und Col du Pillon.

Praktische Informationen

Gratisparkplätze beim Kongresshaus.

AUSKUNFT

Office du Tourisme des Diablerets
Chemin du Collège 2
1865 Les Diablerets

Tel.: +41 (0)24 492 00 10
info@diablerets.chwww.diablerets.ch

Technische Daten

Ausgangspunkt
Les Diablerets
Distanz
21 km
Dauer
5h00
Positiver Höhenunterschied
1637 Meter
Negativer Höhenunterschied
1637 Meter
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Unterwegs

Buvette de la Marnèche - Isenau

Buvette de la Marnèche - Isenau

Les Diablerets

Von diesem Alpchalet aus haben Sie einen herrlichen Blick auf das Ormonts-Tal und seine Bergmassive: Diablerets, Muverans, Dents du Midi, Leysin und die Tours d'Aï. Das Chalet wird seit über 40 Jahren von der Familie Berruex betreut.

Restaurant am Retaud-See

Restaurant am Retaud-See

Les Diablerets

Der Retaud-See auf 1685 Meter Höhe liegt gegenüber dem Glacier 3000. Sein Restaurant ist eine Oase der Ruhe, ein beliebtes Ausflugsziel im Sommer und Winter, wo Liebhaber von Schneeschuhwanderungen, Skilanglauf und anderen Wintersportarten eine Sonnenterrasse erwartet.

Unsere Region in den sozialen Netzwerken