Winterwanderung - La Poreyre - Solalex - Cergnement

La Poreyre - Solalex - Cergnement

Eine wunderschöne, aussichtsreiche Route mit Blick auf das Argentine-Massiv.

Ab Frience, Les Ernets oder Cergnement stehen verschiedene leichte bis mittelschwere Routen mit Panoramablick auf das Massiv des Miroir de l’Argentine und das Muverans-Massiv im Hintergrund zur Verfügung (zwischen Frience, Les Ernets und La Poreyre).

Von Poreyre nach Solalex wandern Sie auf einem vier Kilometer langen Panoramaweg mit Blick auf das imposante Argentine-Massiv (Zugang über Frience oder Les Ernets).

Möglichkeit, Cergnement über Solalex oder direkt von La Poreyre aus zu erreichen.

Praktische Informationen

Zugang mit dem Shuttlebus Gryon - Barboleuse - Alpe des Chaux.
Kostenlose Parkplätze in Frience, Les Ernets, Les Châbles und Cergnement.

Ein paar Sicherheitsempfehlungen:
- Erkundigen Sie sich über die Wetterprognosen und Schneeverhältnisse bevor Sie starten (kein Start bei schlechten Sichtverhältnissen)
- Starten Sie nie ohne Karte oder Streckenplan
- Schilder und Verbote stets befolgen
- Suchen Sie immer das nächste Schild von Ihrem aktuellen Standpunkt aus
- Hüten Sie sich vor falschen Spuren, im Zweifelsfall sofort umkehren
- Rüsten Sie sich mit adäquaten Material, Getränken und wenn möglich einem Handy aus
- Sie begeben sich in eigener Verantwortung auf die Wanderwege, Langlaufpisten und Rodelbahnen
- Wir lehnen jegliche Haftung bei Unfällen, Verirrungen oder Problemen (im Zusammenhang mit Naturgewalten) ab
- Aus Respekt für Fauna und Umwelt bitten wir Sie, Ihren Hund an der Leine zu halten, den Hundekot einzusammeln und Ihre Abfälle zu entsorgen

AUSKUNFT

Maison du Tourisme de Gryon
Place Barboleuse 11
1882 Gryon

Tel.: +41 (0)24 498 00 00
information@gryon.chwww.gryon.ch

Technische Daten

Ausgangspunkt
Bex
Distanz
6 km
Dauer
1h30
Positiver Höhenunterschied
115 Meter
Negativer Höhenunterschied
284 Meter
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Eröffnung

Unterwegs

Refuge de Solalex

Refuge de Solalex

Bex

Das Refuge de Solalex liegt mitten auf einer idyllischen Alp nur wenige Kilometer von Gryon und Villars. Das Berghaus serviert regionale Spezialitäten in typischer Älpler-Atmosphäre, während das Kaminfeuer für Gemütlichkeit sorgt.

Unsere Region in den sozialen Netzwerken