Solalex randonnée été rivière D.CARLIER / davidcarlierphotography.com

Unsere Top Ten, um im Sommer angenehme Frische zu geniessen

im Sommer angenehme Frische geniessen

Unsere Top 10

Eine Hitzewelle zwingt das Land in die Knie und Sie möchten gern in kühlere Gefilde fliehen? Wir bieten Ihnen Gelegenheit, an Höhe zu gewinnen und die Top Ten der Destinationen zu entdecken, die mit kühleren Temperaturen und Tapetenwechsel aufwarten. 

Wenn der Ventilator auf Hochtouren läuft und es selbst der Klimaanlage au heiss wird, ist es Zeit für einen Ausflug zum Frische-Luft-Schnappen!
In den Berge ist es von Natur aus angenehm kühl: An einer Flussbiegung, am Fusse eines Wasserfalls, bei einer Höhenwanderung oder oben auf dem Gipfel, im glasklaren Wasser eines Bergsees oder in den Mäandern einer unterirdischen Grotte. 

Ganz gleich, ob Sie eine Wanderung suchen, die Sie auch bei heissem Wetter unternehmen können, nach einem schönen Ferienort Ausschau halten, um den Sommer mit ihren Kindern im Schatten zu verbringen, oder davon träumen, ein kühles und ruhiges Plätzchen in den Bergen zu finden – unsere Region bietet Ihnen all dies und vieles mehr. 

 
 
Glacier 3000

Glacier 3000

Das ganze Jahr über von Natur aus kühl: Während die Temperaturen in den Städten Höchstwerte erreichen, geniessen Sie auf dem Gletscher Glacier 3000 selbst im Hochsommer herrliche Frische. 

Mit der Seilbahn oben angelangt, erwartet Sie auf der Peak Walk, einer Hängebrücke, die zwei Berggipfel miteinander verbindet, eines der eindrucksvollsten Panoramen der Waadtländer Alpen. Etwas gemütlicher geht es bei einem Spaziergang im Schnee auf dem Glacier Walk zu. Der jedermann und das ganze Jahr über zugängliche Gletscherweg führt zum Restaurant Refuge l’Espace und einer grandiosen Aussicht.  


 
 
DIE AVANÇON-SCHLUCHT

DIE AVANÇON-SCHLUCHT

Folgen Sie dem Wasserlauf des Avançon, der sich durch herrlich grüne Waldgebiete schlängelt. Ein schattiger Wanderweg führt Sie quer durch das Naturschutzgebiet bis zum Vallon de Nant.

Ihnen ist unterwegs warm geworden? Das glasklare Quellwasser ist köstlich erfrischend!





 
IM WEINKELLER EINES WEINGUTS

IM WEINKELLER EINES WEINGUTS

Schon vor langer Zeit wurden an den Südhängen von Ollon und Bex Weingärten angelegt. Die einzigartigen Aromen der rassigen Chablais-Weine, die dort gedeihen, sind dem Können unserer Winzer zu verdanken, denen es gelingt, die Reben selbst an sehr steilen Hanglagen zu kultivieren. 

Profitieren Sie an einem heissen Sommertag von der kühlen Frische eines Weinkellers, um bei einer Degustation die von einem passionierten Winzer aufgezogenen Weine zu entdecken.  



 
GEBIRGSSEEN

GEBIRGSSEEN

Die Alpes vaudoises sind für die Schönheit ihrer Gebirgsseen bekannt. Auf der Wasseroberfläche spiegeln sich die Farben der umgebenden Natur wider: Vom Grün der Tannen über das Blau des Himmels bis hin zum Grau der Kalkfelsen. Nutzen Sie die kühle Frische der Alpenseen, um bei einer Wanderpause die Schuhe auszuziehen und die Füsse abzukühlen.
Und wie wärs mit einer Angelpartie oder einem erfrischenden Bad in dem stets wohltemperierten Wasser? 




 
DER DAR-WASSERFALL

DER DAR-WASSERFALL

Es gibt wohl kaum ein erfrischenderes Plätzchen als einen von alpinem Gletscherwasser gespeisten Wasserfall. Spüren Sie das frische, kristallklare Wasser, das Ihren Händen und Füssen nach einer Wanderung oder einer Kletterpartie auf der Via Ferrata die wohlverdiente Abkühlung bringt? Der Dar-Wasserfall besteht aus zwei dicht aufeinander folgenden Kaskaden mit einer jeweiligen Fallhöhe von über 70 Metern. An einem heissen Sommertag sind die feinen Tröpfchen der Gischt eine wahre Wohltat. 





 
PIERREDAR-HÜTTE

PIERREDAR-HÜTTE

Die auf einer Höhe von fast 2300 m gelegene Pierredar-Berghütte überragt das Ormonts-Tal. Wenn Sie nach oben schauen, ist von hier aus in der Ferne die berühmte Peak Walk auf dem Gletscher Glacier 3000 zu sehen. Als Wanderziel oder Zwischenstopp erfreut sich die Pierredar-Hütte grosser Beliebtheit. Wenn Sie es gern ein bisschen kühler mögen oder die ausgetretenen Pfade verlassen möchten, sind Sie hier genau richtig. An mehreren Stellen werden Sie erfrischende kleine Bäche überqueren und im Schatten des Gletschers vielleicht auch hier und da durch Schnee laufen. 

 
 
 
BADESEE «LAC DE FRIENCE»

BADESEE «LAC DE FRIENCE»

Den Hintergrund dieses in 1500 m Höhe künstlich angelegten Badesees bildet die glatte, silbergrau schimmernde Felswand des Miroir d’Argentine. Die Badeanlage bietet im Hochsommer willkommene Abkühlung und einen idyllischen Rahmen für schöne Stunden mit der Familie oder Freunden. 






 
AUF DEM GIPFEL

AUF DEM GIPFEL

Wie wärs mit einem Gipfeltreffen der besonderen Art? Zahlreiche Aussichtspunkte bieten einen herrlichen Blick auf bezaubernde Gebirgspanoramen so weit das Auge reicht. Es erfordert zwar ein wenig Anstrengung, den Berg zu erklimmen, aber die Belohnung, die Sie oben erwartet, ist der Mühe wert! Ein angenehmer Nebeneffekt sind die sinkenden Temperaturen je höher Sie aufsteigen. Auf dem Gipfel angelangt, dürfen Sie tief durchatmen und in vollen Zügen die kühle, klare Bergluft und den eindrucksvollen Rundumblick geniessen. 
Bereit zum «Gipfeltreffen» in diesem Sommer auf dem Grand Chamossaire in Villars, auf der Alp Les Chaux in Gryon, auf dem Gipfel der Palette in Les Diablerets oder auf dem Miroir d'Argentine in Bex? 




 

 
DIE SALZMINEN VON BEX

DIE SALZMINEN VON BEX

Mit einer das ganze Jahr über konstanten Temperatur von 18 °C ist das Salzbergwerk Bex an einem heissen Sommertag das ideale kulturelle Ausflugsziel. Fahren Sie mit dem Grubenzug ins Innere des Berges und lassen Sie sich für kurze Zeit in ein unterirdisches Stollenlabyrinth entführen. Das Bergwerk wird seit mehreren Jahrhunderten bewirtschaftet, um das wertvolle regionale Schweizer Spitzensalz «Sel des Alpes» abzubauen. Das Salz wird nicht nur als feines Speisesalz angeboten, sondern auch in vielen Körperpflegeprodukten eingesetzt oder im wohltuenden Wasser des Wellnessbereichs im Thermalbad Riversong in Les Plans-sur-Bex. 



 
 
BRUNNENSPAZIERGANG IN OLLON

BRUNNENSPAZIERGANG IN OLLON

Das malerische Dörfchen Ollon am Fusse der Voralpen erfreut sich eines aussergewöhnlich milden Klimas, das ein unbeschwertes, fast mediterranes Lebensgefühl vermittelt.
Ein Spaziergang durch die Gässchen führt an historischen Bauwerken vorbei, die um den typischen Glockenturm angeordnet sind. Das Dorf ist ringsum von Rebgärten an sonnigen Hanglagen umgeben. Das Quellwasser, das aus den Alpen bis nach Ollon fliesst, versorgt 13 Dorfbrunnen. Besonders an heissen Sommertagen werden Sie das erfrischende Wasser zu schätzen wissen. 

 


 
Golfplatz in Villars

Golfplatz in Villars

Welcher Golf-Fan träumt nicht davon, seinen Swing in 1600 m Höhe mit Blick auf ein herrliches Alpenpanorama trainieren zu können? 
Der Golf Club Villars, einziger Waadtländer 18-Loch-Parcours, macht den Traum zur Wirklichkeit. Ein echtes Golfparadies, für alle, die einen sportlichen Parcours weit ab von den überhitzten Tälern suchen. 

Mit weltweit fast 65 Millionen Spielerinnen und Spielern ist Golf eine der beliebtesten Individualsportarten überhaupt. Das Golfspiel erfordert einen mässigen, konstanten Körpereinsatz, der für jedermann geeignet ist, unabhängig von Alter oder Gesundheitszustand. 



 

Unsere Region in den sozialen Netzwerken