Arrête de l'Argentine - escalade Nathalie Racheter

Top 8 - Die Gipfel

Die Gipfel

Frische Höhenluft schnuppern

Wie wärs mit einem Gipfeltreffen der besonderen Art? Zahlreiche Aussichtspunkte bieten einen herrlichen Blick auf bezaubernde Gebirgspanoramen so weit das Auge reicht. Es erfordert zwar ein wenig Anstrengung, den Berg zu erklimmen, aber die Belohnung, die Sie oben erwartet, ist der Mühe wert! Ein angenehmer Nebeneffekt sind die sinkenden Temperaturen je höher Sie aufsteigen. Auf dem Gipfel angelangt, dürfen Sie tief durchatmen und in vollen Zügen die kühle, klare Bergluft und den eindrucksvollen Rundumblick geniessen. 

Bereit zum «Gipfeltreffen» in diesem Sommer auf dem Grand Chamossaire in Villars, auf der Alp Les Chaux in Gryon, auf dem Gipfel der Palette in Les Diablerets oder auf dem Miroir d'Argentine in Bex? 
 
Menschen und Gipfel

Menschen und Gipfel

Der Mensch ist seit je fasziniert von der Natur, in der er lebt. Getrieben von grosser Leidenschaft und dem Bedürfnis, die eigenen Grenzen auszuloten, haben sich Generationen von Bergsteigern der Herausforderung gestellt, unter zum Teil gefährlichen Bedingungen neue Wege auf die Gipfel zu erschliessen. 
 

Ambiente

Beim Anblick des Sonnenuntergangs auf dem Gipfel, umgeben von unberührter Natur, scheint die Zeit still zu stehen. 

Den Moment der Ankunft auf dem Gipfel geniessen, wo unsere Anstrengungen belohnt werden.

Im Hier und Jetzt leben, die Aussicht und das augenblickliche Glück geniessen. 

Sich klein fühlen vor der Unermesslichkeit der Natur, die uns umgibt. 
 
Der Grand Chamossaire bei Villars

Der Grand Chamossaire bei Villars

Der Grand Chamossaire ist mit 2'113 Metern über Meer die höchste Erhebung von Villars. 
Vom Rhonetal über den Mont Blanc, die Dents du Midi und die Berner Alpen bis zum Genfersee – ein Abstecher auf diesen Gipfel lohnt sich allemal! 
Im Sommer erreichen Sie den Grand Chamossaire mit dem Sessellift von Bretaye aus mühelos in wenigen Minuten. 
Er ist Ausgangspunkt von zahlreichen Mountainbike-Touren und Wanderungen. 



 
Croix des Chaux in Gryon

Croix des Chaux in Gryon

Der 2'200 Meter hoch gelegene Berggipfel von Les Chaux oberhalb von Gryon bietet eine Aussicht, die ihresgleichen sucht. Im Süden reicht der Blick zu den Dents-du-Midi. Im Osten thronen die Dents-de-Morcles und Muverans. Im Norden beeindruckt der Miroir d’Argentine mit seiner glatten Felswand, die über der Alp Solalex aufragt.




 
La Palette in Les Diablerets

La Palette in Les Diablerets

Der 2'170 Meter hohe Berggipfel La Palette bietet eine atemberaubende Aussicht auf das Diablerets-Massiv und den Lac d'Arnon (Arnensee).
Machen Sie unterwegs Rast in der Alpwirtschaft Isenau, wo es heimische Produkte zu entdecken gibt, oder in der Buvette La Marnèche, um bei einer Erfrischung auf der Terrasse den herrlichen Blick auf das Massiv zu geniessen.



 
L'Argentine

L'Argentine

Der Miroir d’Argentine gilt als beliebtes Kletterrevier. 
Seine imposante, silbern schimmernde Felswand macht ihn in den Alpen einzigartig. 
Höchster Punkt ist die Arrête de l'Argentine mit 2'422 Metern. 
Die anspruchsvolle Kletterroute auf den Gipfel ist von Solalex aus über Anzeindaz und den Weg am Col de la Poreyrette erreichbar. 



 

Unsere Region in den sozialen Netzwerken