VTT famille Visualps.ch

Mountain-bike mit Céline und Marie

Mountain-Biking in den Alpes vaudoises

Lernen Sie Céline und ihre Tochter Marie kennen

Céline und Marie stammen aus Les Diablerets. Sie nehmen uns auf einen Familienausflug mit dem Mountainbike nach Isenau mit.
Diese sportliche Familie betreibt nicht nur Radsport mit dem Mountainbike, sondern auch Ski auf Rädern (eine Sommeraktivität auf halbem Wege zwischen Skilanglauf und Roller Skate) und Schwimmen.

WAS BEGEISTERT EUCH AM MOUNTAINBIKEN MIT DER FAMILIE?
Mountainbiken mit der Familie macht einfach Spass! Ausserdem gibt es kaum etwas Schöneres für Mutter und Tochter, als solche gemeinsamen Ausflüge zu unternehmen!
Die Mountainbike-Trails umfassen sowohl technische Streckenabschnitte auf schmalen Pfaden als auch Steigungen, die die Beinmuskeln beanspruchen. Der Kraftaufwand lohnt sich aber, denn oben angelangt erwarten uns herrliche Panoramen, eine gemütliche Alphütte oder ein schöner Gebirgssee.

WARUM IN DEN ALPES VAUDOISES MOUNTAINBIKE FAHREN?
Alle Mountainbike-Routen führen an herrlichen Aussichtspunkten vorbei. 

MOUNTAIN-BIKE MIT Céline UND Marie

 
 

 
DIE ROUTE VON Céline und Marie

DIE ROUTE VON Céline und Marie

Céline und Marie haben für unseren Ausflug die Route «Isenau-Bike» ab Les Diablerets gewählt, eine 17 km lange, beinmuskelintensive Rundstrecke mit rund 800 m positivem Höhenunterschied. 

Die Etappen : Les Diablerets – Isenau – La Marnèche – Bergsee Lac Retaud – Col du Pillon – Les Diablerets

Die Highlights : Die Route führt an zahlreichen sehenswerten Orten der Region vorbei.
Vom Alpchalet Isenau hat man einen herrlichen Blick auf das gesamte Ormonts-Tal. Unterwegs sind Kühe, Ziegen und andere Tiere zu sehen, die den Sommer auf den Bergweiden verbringen. Der Lac Retaud ist der ideale Ort für eine Pause und ein erfrischendes Bad mit Blick auf den Diablerets-Gletscher. 






 
Am liebsten bin ich im schönen Ormonts-Tal mit dem Mountainbike unterwegs.
Céline

Ein paar Ausflugsideen in der Region

EIN KLEINER VORGESCHMACK AUFS PARADIES: DER BERGSEE LAC RETAUD

EIN KLEINER VORGESCHMACK AUFS PARADIES: DER BERGSEE LAC RETAUD

Die Wassertemperatur dieses natürlichen Sees beträgt 17 bis 20 °C und auf der Wasseroberfläche spiegeln sich die Farben der umgebenden Natur wider, vom Grün der Tannen bis zum Blau des Himmels. 

Das Restaurant mit seiner Panoramaterrasse am Ufer des Lac Retaud ist ein beliebter Zwischenhalt zum Entspannen. Hier lassen sich Céline und Marie bei dieser Mountainbiketour gern ein köstliches Eis schmecken. 




 
FRISCHE KRAFT SCHÖPFEN IM RESTAURANT L'ORMONAN IN LES DIABLERETS

FRISCHE KRAFT SCHÖPFEN IM RESTAURANT L'ORMONAN IN LES DIABLERETS

Das Restaurant L'Ormonan in Les Diablerets ist ideal, um in gemütlichem Ambiente ein Glas zu trinken oder eins der köstlichen Gerichte zu probieren, die auch zum Mitnehmen angeboten werden. 
Die Gäste werden stets mit einem Lächeln begrüsst.

Im Winter ist das L'Ormonan ein beliebter Treffpunkt zum Après-Ski. Gute Laune, Livemusik und lokale Biersorten (aber nicht nur) garantiert!

Das Lieblingsgericht von Céline et Marie ist Pizza. 



 
 
VOM ALPCHALET ISENAU DIE AUSSICHT BEWUNDERN

VOM ALPCHALET ISENAU DIE AUSSICHT BEWUNDERN

Das Alpchalet Isenau liegt auf halbem Wege zwischen dem Lac Retaud und dem Berggipfel La Palette oberhalb des Ormonts-Tals.
Vom Parkplatz des Lac Retaud aus ist die Alphütte zu Fuss in rund 30 Gehminuten zu erreichen. Mit dem Mountain- oder E-Bike geht es etwas schneller. 

Im Alpchalet können Sie regionale Produkte wie Wurstspezialitäten, Isenau-Alpkäse, aber auch Raclettekäse und andere Käsesorten kaufen, die alle vor Ort hergestellt werden. 

Auf den Alpwiesen weiden Kühe mit ihren Kälbern, aber es werden auch Schweine gehalten, die hier den ganzen Sommer verbringen.  



 

Unsere Region in den sozialen Netzwerken