Trail Villars Visualps.ch

Strava challenge - Trail Running in Villars

HABEN SIE LUST, SICH in diesem Sommer AN EINER neueN sportart ZU VERSUCHEN? WIE WÄR's mit trailrunning? 

Es geht um eine Sportart, die sehr wenig Ausrüstung erfordert und Ihnen ermöglicht, Ihre Umgebung und andere schöne Winkel zu entdecken. Man braucht kein Leistungssportler zu sein, jeder kann sein eigenes Tempo bestimmen; wer es gemächlich mag, kann auch marschieren (bergauf marschiere sogar ich oft, um meinen Puls zu senken).
         
Maude Mathys, championne et ambassadrice de Villars
WAS VERSTEHT MAN UNTER TRAILRUNNING?

WAS VERSTEHT MAN UNTER TRAILRUNNING?


Die Sportart ist so alt wie der Laufsport, da man in der freien Natur und auf den verschiedensten Arten von Wegen läuft.
Obwohl Trailrunning nicht nur in den Bergen betrieben wird, gehören nahrhafte Steigungen und starkes Gefälle oft zum Streckenprofil.


 
WIE MEISTERT MAN KUPIERTES GELÄNDE?

WIE MEISTERT MAN KUPIERTES GELÄNDE?


Bei nahrhaften Steigungen wechselt der Trailrunner zwischen Marschieren und Laufen, oft auch unter Zuhilfenahme von Stöcken. 

Bergab setzt der Trailrunner seine Stöcke ein und läuft zur besseren Dämpfung auf dem Vorderfuss. Das Gleichgewicht wird mit dem ganzen Körper, insbesondere den Armen, hergestellt. . 
 
DEN AUGENBLICK LEBEN

DEN AUGENBLICK LEBEN


Unabhängig von der zurückgelegten Distanz bietet sich beim Trailrunning die Gelegenheit, den Augenblick zu leben und bei vollem Einsatz den eigenen Körper und die umgebende Natur zu spüren. 
   
WELCHE AUSRÜSTUNG GEHÖRT ZUM TRAILRUNNING?

WELCHE AUSRÜSTUNG GEHÖRT ZUM TRAILRUNNING?

Im Gegensatz zum Laufen auf der Strasse geht es beim Trailrunning oft durch die freie Natur, weshalb Sie für unvorhergesehene Ereignisse gerüstet sein sollten.
Die Standardausrüstung zum Trailrunning umfasst: 
- Sportschuhe mit guter Sohle, die sich für unebenes Gelände eignen.
- Rucksack
- Trinkflasche für regelmässige Flüssigkeitszufuhr
- Regenjacke (in den Bergen kann das Wetter schnell ändern)
- Stöcke
- Proviant
- ein Handy für Notfälle
 
VOM TRAINING ZUM WETTKAMPF

VOM TRAINING ZUM WETTKAMPF

Trailrunning hat in den letzten zehn Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Weltweit nehmen mehr als zwei Millionen Läuferinnen und Läufer regelmässig an Wettkämpfen teil. Die Renndistanzen beim Trailrunning variieren von wenigen Kilometern bis über 100 Kilometer bei den Ultra Trails, die meist im Gebirge stattfinden. 
 

Strava Challenge

© Visualps.ch
WAS IST DIE STRAVA CHALLENGE?

WAS IST DIE STRAVA CHALLENGE?

Tragen Sie zwischen dem 1. Juni und 31. Oktober 2021 Ihre Zeiten für die fünf Trail-Strecken in Villars auf der Strava-Plattform ein. Wer alle Strecken gelaufen ist und jeweils eine der besten Zeiten erreicht hat, nimmt an der Verlosung der von unserem Sponsor Salomon gestifteten Preise teil! 

SO KÖNNEN SIE MITMACHEN 
- Melden Sie sich bei Strava an 
- Absolvieren Sie die fünf Trail-Strecken zwischen Juni und Oktober. 
- Geben Sie unterwegs immer Ihr Bestes.
- Tragen Sie Ihre Zeiten auf der Strava-Website ein, um am Klassement teilzunehmen und vielleicht einen tollen Preis der Marke Salomon zu gewinnen.


 

DIE STRECKEN DES STRAVA CHALLENGE 2021

Bei dieser Challenge stehen fünf unterschiedlich anspruchsvolle Strecken zwischen Ollon und Villars auf dem Programm.

Jeden Monat wird eine Strecke von der Lokalmatadorin Maude Mathys vorgestellt. Im Rahmen der Strava Challenge kann jede dieser Strecken zwischen Juni und Oktober zurückgelegt werden.
 
 
Die Strecken sind abwechslungsreich, von der Ebene bis in die Berge und von einfach bis technisch anspruchsvoll.
Die Route auf den Roc d'Orsay (Route Ollon-Roc d'Orsay) ist mein persönlicher Favorit und zugleich meine Teststrecke (wobei ich jeweils in Les Ecovets oder La Truche aufhöre). Ich laufe sie regelmässig. Zusammen mit meinem Mann geht es einmal pro Woche den Berg hinauf, seit wir hier wohnen. Es ist schön, nach wenigen Jahren festzustellen, dass man in einer Stunde immer höher kommt!

Angenehm an diesen Routen ist ausserdem, dass sie entweder als Rundstrecke angelegt sind oder den Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit geben, ihren Ausgangspunkt per Gondelbahn, Bahn oder Bus zu erreichen.»
Maude Mathys, championne et ambassadrice de Villars
Die Hänge von Ollon

Die Hänge von Ollon

Eine 9,5 km lange Schleife mit mittlerem Schwierigkeitsgrad zwischen Weinbergen und Wäldern.


die Stufen : Ollon - Plan d'Essert - Glutières - Ollon

Positive Höhendifferenz : 437 m.
Negative Höhendifferenz : 439 m.

 

 


 
Gipspyramiden

Gipspyramiden

Eine 12,5 km lange Abfahrtsstrecke zwischen Bretaye und Villars mit einem mittleren Schwierigkeitsgrad.


die Stufen : Bretaye - Ensex - Col de la Croix - La Verneyre - Villars 


Positive Höhendifferenz : 239 m.
Negative Höhendifferenz : 747 m.




 

TRAILRUNNING IN DER REGION

© www.jeremy-bernard.com
In Villars und Les Diablerets steht ein über 140 km langes Trail-Streckennetz für alle Fähigkeitsstufen zur Verfügung.

Die Region Villars-Les Diablerets eignet sich dank ihrer vielfältigen Landschaft ideal zum Trailrunning. Nach kurzer Zeit befindet sich der Trailrunner in der Nähe von Weinbergen, auf einer Alp, mitten im Wald, am Ufer eines Bergsees oder auf einem Berggipfel und kann bei jeder Gelegenheit eine atemberaubende Aussicht geniessen.

Das dichte Wegnetz und die optimale Beschilderung sind weitere Gründe, weshalb sich die Region hervorragend zum Trailrunning eignet. 
TRAIL-STRECKEN IN VILLARS

TRAIL-STRECKEN IN VILLARS

Anfänger beginnen am besten mit dem Sentier de Renardeaux, einer leichten und angenehmen Route, die mehrheitlich im Wald verläuft. 

Wer längere Distanzen oder ein stärker kupiertes Gelände bevorzugt, dem stehen ab Ollon oder Villars mehrere Strecken zur Auswahl! Also, nichts wie los! 


 
TRAIL-STRECKEN IN LES DIABLERETS

TRAIL-STRECKEN IN LES DIABLERETS

TRAIL-STRECKEN IN LES DIABERETS
In Les Diablerets erwarten Sie neun Strecken mit Ausgangspunkt beim Tourismusbüro oder am Lac Retaud und Schwierigkeitsgraden von leicht bis extrem schwer. 





 
 

Trailrunning-Wettbewerbe in der Region

Villars Ultraks
10 Juli
Villars Ultraks

10.07.2021 / Villars-sur-Ollon

Der Villars Ultraks, Ihr neuer Trail in den Alpes vaudoises!

MXkids
23 Juli
MXkids

23.07.2021 / Bex

Das Montreux Trail Festival führt in den Hügeln von Bex ein Rennen durch.

Maude Mathys

© www.jeremy-bernard.com
Lokaler Champion

Lokaler Champion

Maude Mathys ist Hochleistungssportlerin und Mutter von zwei Kindern. Sie betreibt Elitesport mit ehrgeizigen Zielen und hat es bei nationalen und internationalen Rennen sowohl im Berglaufen als auch im Skibergsteigen auf zahlreiche Podiumsplätze gebracht.


Seit 2008 in Ollon wohnhaft, schätzt Maude die Region über alles. Das abwechslungsreiche Gelände bietet ideale Trainingsbedingungen. Seit sie hier wohnt und trainiert, hat sie sich ständig verbessert!
Im Training läuft sie oft hinauf nach Villars, und sie schätzt die zahlreichen Aktivitäten, die das ganze Jahr über im Ferienort stattfinden.



 

Woher kommt Ihre Begeisterung fürs Trailrunning? 

Ich begann mit dem Laufsport, als ich im Alter von 18 Jahren meinen Mann kennen lernte (um gemeinsam Zeit zu verbringen). Aber ich war schon in meiner Kindheit sportlich aktiv (Leichtathletik).

Zunächst trainierte ich zweimal, dann drei- und viermal pro Woche, manchmal auch in der Gruppe. Irgendwann verspürte ich Lust auf Wettkämpfe. Ich begann mit Volksläufen (auf der Strasse und im Gebirge), und 2007 beendete ich mit Sierre-Zinal meinen ersten Trail-Run in 5:07 (gegenüber 2:49 heute:-) ).
Ich kann mich nicht mehr genau an einen besonders anspruchsvollen Trail-Run erinnern, denn schlechte Momente vergisst man schnell. Aber die ersten Bergrennen waren auf alle Fälle hart und lang. Ich beendete sie im hinteren Teil des Feldes und fühlte mich danach oft unwohl (Erbrechen, Schwindel). Sicher war ich derartige Anstrengungen nicht gewohnt.

2009 begann ich gute Ergebnisse zu erzielen und fuhr meine ersten Siege ein. 
 

SALOMON, PARTNER BEI DER TRAILRUNNING CHALLENGE IN VILLARS

Das Tourismusbüro Villars bedankt sich bei Salomon für die Unterstützung bei der Durchführung dieser Strava Challenge auf den Trailrunning-Strecken von Villars. 
Dank Salomon erhalten zehn Athleten (fünf Frauen und fünf Männer), die bis zum 31. Oktober 2021 die fünf Challenges mit den besten Zeiten absolvieren, tolle Preise der Marke.
 

Unsere Region in den sozialen Netzwerken