COVID-19 Richtlinien für Fahrgäste von Gryon Shuttle-Bussen

Hygienemaßnahmen (Tragen von Maske und Eintrittskarte).

TOURISTENBUS GRYON - ALPE DES CHAUX (11 SITZE)

Ab dem 6. Juni 2020 wird der Pendelbus seine Fahrt nach Taveyanne und Alpe des Chaux wieder aufnehmen.

Aufgrund der Gesundheitskrise im Zusammenhang mit COVID-19 müssen folgende Maßnahmen von den Passagieren eingehalten werden:

- Wenn möglich, halten Sie zu den Haltestellen und im Fahrzeug einen Abstand von 2 Metern ein.
-Das Tragen einer Maske wird dringend empfohlen und ist ab 3 Passagieren obligatorisch (Masken werden im Bus verkauft).
-Die Gesamtzahl der Passagiere ist auf 11 begrenzt, kein Passagier kann auf dem Vordersitz sitzen.
-Vorerst können gemäss den Richtlinien des BAV keine Tickets im Fahrzeug verkauft werden. Eintrittskarten sind im Fremdenverkehrsbüro von Gryon erhältlich. Die Inhaber der Freizügigkeitskarte müssen dem Fahrer lediglich ihre Karte vorzeigen.
-Personen mit Symptomen im Zusammenhang mit COVID-19 oder die krank sind, werden nicht den Bus nehmen.
- Es wird dringend empfohlen, die Hände vor dem Einsteigen in das Fahrzeug zu desinfizieren.

Unsere Region in den sozialen Netzwerken